… der Rezepte-Wettbewerb der Universität Hamburg

custom header picture

Datenschutzerklärung zum Bewerbungstool

Wir freuen uns über Ihr Interesse einer Beschäftigung an der Universität Hamburg (UHH).
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns während des gesamten Bewerbungsprozesses ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich bei Ihrer Bewerbung über unser Bewerbungstool sicher fühlen.
Nachfolgend erklären wir Ihnen, welche Daten wir erfassen und was mit diesen Daten geschieht.

1. Freiwillige Angaben

Alle Angaben, die Sie innerhalb des Bewerbungstools angeben, sind freiwillig. Sie sind selbst dafür verantwortlich, dass diese Daten korrekt sind und der Wahrheit entsprechen.

2. Personenbezogene Daten

Zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung benötigen wir auch personenbezogene Daten von Ihnen. Dies sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Hierzu zählen beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum.

3. Bewerbung

Sie haben die Möglichkeit, sich auf eine konkrete Stellenausschreibung zu bewerben oder uns eine Initiativbewerbung zur Verfügung zu stellen.
Mit Ihrer Bewerbung auf eine konkrete Stellenausschreibung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre Daten zum Zwecke dieser Stellenbesetzung verarbeitet werden.
Im Falle einer Initiativbewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass laufend ein Abgleich Ihres Bewerberprofils mit freien Stellen bei der UHH erfolgt. Bei Feststellung einer Übereinstimmung, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die Möglichkeit zur Bewerbung auf diese Stelle anbieten.
Sie können Ihre Bewerbung jederzeit durch Kontaktaufnahme mit dem Betreiber zurückziehen lassen, was zur Löschung Ihrer Bewerbungsdaten führt.

4. Abschluss des Bewerbungsprozesses

Ihre im Verlauf der Online-Bewerbung mitgeteilten Daten werden bis zu sechs Monate nach Abschluss der Bewerbungsfrist gespeichert. Danach werden Ihre gesamten Bewerbungsdaten datenschutzkonform gelöscht.

Von Ihnen angefügte Dateien sowie Daten zu Ihrer Person werden im Falle der Einstellung soweit erforderlich in das Personalabrechnungssystem übertragen. Eine Einsichtnahme in diese Daten können Sie jederzeit beantragen.

5. Sicherheit im Umgang mit personenbezogenen Daten

Alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen, sind von uns getroffen worden und werden ständig den aktuellen Anforderungen angepasst.
Die UHH behandelt Ihre Daten entsprechend der für die UHH geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen jederzeit vertraulich.
Bei Fragen oder Anregungen zum Bewerbungstool oder für das Zurückziehen einer Bewerbung wenden Sie sich bitte an: koordination.kolleg@uni-hamburg.de oder Universität Hamburg (UHH) Abteilung Universitätskolleg, Mittelweg 177, 20148 Hamburg.